TipTop

SwinGolf und FußballGolf sind populär: Das zeigen die vielen Besucher, die im Jahre 2018 auf den Anlagen waren. Das ist erst einmal eine gute Nachricht für alle jene, die Freude an diesem schönen Sport haben.

Damit die SwinGolf-Freunde eine Orientierungshilfe haben, welchen Qualitätsstandard man wo erwarten kann, bieten wir im Rahmen unseres SwinWin-Systems Hilfestellung an. Anhand von Bällen  wird der Standard einer Anlage dargestellt. Jede Ball-Anzahl steht dabei für eine bestimmte Anlagen-Philosophie: von „einfach“ (ein Ball) bis zur „Top-Anlage“ (5 Bälle ).

Hier geht’s zur Karte mit den Anlagen in Deutschland

 

Im Jahr 2019 gibt es 4 TOP-Anlagen in Deutschland:

 

Plakette Topanlagen

 

 

 

Zu diesen TOP-Anlagen zählt dieses Jahr auch die Anlage in Schülp bei Neumünster, SwinGolf Möllhagen. Familie Neelsen hat hier über die Jahre ein wahres „Freizeit- und Erholungsparadies“ geschaffen: SwinGolf, Fußballgolf, eine rustikale Bar- das „Nelly‘s“- , eine Feier- und Konferenzhalle mit 100 Plätzen, eine wunderschöne Terrasse mit Blick über die Anlage. Perfekt für einen Tagesausflug, eine Firmenveranstaltung oder eine private Feier. Und wer am Abend nicht mehr nach Hause möchte, kann sich gleich nebenan im Landhotel der Neelsens einquartieren.

 

Neelsen 1560

Familienbande: Diana, Achim und Angela Neelsen

 

Dass es sich in Schülp gut spielen, feiern und schlafen lässt, hat man auch bei den SwinGolfern erkannt: vom 11.–14.August 2019 finden hier die Deutschen Meisterschaften statt.

Weitere Infos zur Anlage in Schülp: www.moellhagen.de

Oder unter Swingolf.de/Archiv/Möllhagen

 

Zu finden auf der SwinGolf-Deutschlandkarte: Nr. 24 

 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba